Jahrelange Verbundenheit

Ehrennadeln für Jubilare

„Es ist immer wieder schön, wenn wir langjährige Mitglieder auszeichnen können“, so Tim Kammer, neuer Vorsitzender der CDU Rastede. Gleich mehrere Auszeichnungen konnten die Christdemokraten im Rahmen Ihrer Mitgliederversammlung vornehmen: Eine Ehrennadel samt Urkunde für 25-jährige Mitgliedschaft erhielt Grete Lippert, für ihre 30-jährige Mitgliedschaft wurden Garlich von Essen, Uwe Tensfeld, Reinhard Stumpf und Tim Kammer geehrt.

Corinna Martens dankte den Jubilaren für ihre treue Mitgliedschaft und machte deutlich, dass es für Parteien immer schwieriger werde, die Menschen von sich zu überzeugen. „Parteien haben in Deutschland einen besonderen Auftrag und sollen zum Gelingen der Demokratie in unserem Land beitragen. Unser Auftrag ist es, die CDU mit Leben zu füllen und Gesellschaft zu gestalten, insbesondere vor Ort in den Gemeinden und Dörfern“, so Martens.

Die Mitgliederentwicklung der CDU Rastede sei positiv, wusste Hendrik Lehners als Mitgliederbeauftragter zu berichten: Aktuell hat die CDU Rastede 168 Mitglieder, was einen Zuwachs von 20 Mitgliedern im vergangenen Jahr bedeutet. Das jüngste Mitglied ist 19 Jahre alt, das älteste Mitglied 94 Jahre. Das Durchschnittsalter liegt bei 59 Jahren. Der Anteil der Frauen in der CDU Rastede liegt bei 21 Prozent. „Wir haben noch Platz“, resümierte Lehners und warb für mehr junge Leute und Frauen in der CDU.

Geehrt wurden außerdem Alfons Langfermann für seine langjährigen Verdienste um die CDU Rastede sowie Dierk von Essen und Markus Kuhn, die aus dem Vorstand verabschiedet wurde.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben